Reisevorbereitung

Dies ist die wahrscheinlich kleinste Langzeitreise-Vorbereitungsseite der Welt.

 

Montag, 08.Mai 2018
Carnet de Passage abschicken!

Wenn ein Fahrzeug in ein Land eingeführt wird, auch ohne Verkaufsabsichten, muss es natürlich verzollt werden. Damit diese Verzollung nicht gemacht werden muss, gibt es ein Carnet de Passage. Dabei Garantiert die Ausstellende Behörde/Verein die Bezahlung der Zollgebühren, falls das Fahrzeug nicht wieder ausgeführt wird.

Wir haben das Carnet de Passage beim ADAC angefordert und werden es selbst in

Mün(s)chen abholen.

Ich werde die Abwicklung hier nicht näher erläutern da es viele gut gemachte Seiten im Internet gibt.

Sonntag, 06.Mai 2018 
Endlich fertig!

Lange haben wir überlegt, ob wir noch eine kleine Party machen sollen oder es uns die Zeit nicht reicht. Schlußendlich haben wir uns dazu entschlossen. Dass wir ein ganz ungezwungenes Fest für viele Bekannte, Verwandte und Freunde veranstalten.

 

Heute haben wir die Einladungen fertiggestellt und verteilt. Ein Haupthema des Abends wird eine Multimediashow sein, die unsere bisherigen Reisen und einen groben Ablauf unserer kommenden Reise den Gästen näherbringen soll. 

Auch werden wir Einblicken in den Campingurlaub mit dem Motorrad geben. Also was wir mitnehmen, wie wir Kochen und wie klein das ganze Leben zusammengepackt aussehen wird.

Dienstag, 10. April 2018
Ich will Schmerzen haben...

Heut hab ich meine letzten Impfungen erhalten. Dies waren Japanische Enziphalitis, Meningitis und Tollwut.

01. März 2018
Kündigung ist durch.

Um die maximale Flexibilität zu erreichen haben wir uns beide dazu entschlossen zu kündigen. Das ist jetzt geschehen. Wir sind auch bei schon bei der Agentur für Arbeit gewesen und haben und gemeldet. Soweit ist Alles wunderbar verlaufen.

Man mus lediglich darauf achten, dass man bei einer Arbeitslosikgkeit noch verfügbar ist, sonst könnte die Stube Schwierigkeiten machen. 

Aktuelles

Besucher gesamt:

Jetzt erst recht:

Mitte Mai starten wir wieder aufs Neue. Aber diesmal wird es richtig ernst. Beide Zweiradtreiber haben die Jobs gekündigt und sind dann für noch unbestimmte Zeit auf den Straßen, Feldwegen, Pisten, Pfaden oder auch mal ohne unterwegs. 

Wir werden hier auf RWD darüber Berichten.

Kas-Mong-Baik 2015 ist beendet. We are no more

on the road. Kas-Mong-Baik 2015